TSV 1876 Thüngersheim II - TSG Waldbüttelbrunn II 3:9

In der neuen Thüngersheimer Dreifachturnhalle ist der Zweiten die Revanche für die bittere Auftaktpleite vor einem Jahr geglückt, auch wenn die Hausherren diesmal deutlich schwächer besetzt waren.

Durch die Abgänge der Heimmanschaft zu dieser Saison war ein Sieg Pflicht. Nach den Doppeln führte das Sextett um Kapitän Stefan Böhmer bereits standesgemäß mit 3:0 - und auch im Einzel ließen die Gäste dem TSV von 1876 kaum eine Chance. Manfred Saftenberger erwischte dabei nicht seinen besten Tag und verlor beide Einzel. Auch Christian Achtmann verlor etwas überraschend sein Einzel. Durch die wieder einmal geschlossene Teamleistung fiel dies allerdings nicht weiter ins Gewicht und das Spiel konnte klar mit 9:3 gewonnen werden.

 

Punkte für Waldbüttelbrunn: Saftenberger/Böhmer, Michalski/Achtmann, Galm/Rieger, Böhmer (2), Michalski (2), Galm, Rieger.

 

Terminkalender

Aktuelle Termine

Link zum Vereinsspielplan

 

Im Zuge der aktuellen Coronasituation finden im Jahr 2020 keine Spiele mehr statt; das Training entfällt vorerst ab dem 02.11.2020.

 

1. Herrenmannschaft:

 

2. Herrenmannschaft:

 

3. Herrenmannschaft:

 

4. Herrenmannschaft:

 

1. Jugendmannschaft:

 

2. Jugendmannschaft:

 

3. Jugendmannschaft: