DJK Rimpar - TSG Waldbüttelbrunn 2

Die Zweite hat am Freitagabend den ersten schweren Brocken aus dem Weg geräumt und sich in Rimpar mit 9:6 durchgesetzt.

Auf ihre Doppel-Stärke scheint sich das Team um Kapitän Stefan Böhmer in dieser Saison verlassen zu können. Auch gegen die DJK ging es mit einer Führung in die Einzel. Doch diese war schnell dahin, die folgenden vier Spielen haben jeweils die Rimparer für sich entschieden, so dass es 5:2 für die Hausherren stand. Jörg Rieger und Christian Achtmann konnten mit ihren Erfolgen im hinteren Paarkreuz auf 4:5 verkürzen. Im Duell der beiden Spitzenspieler behielt Stefan Böhmer die Oberhand gegen Michael Walter - 5:5. Einmal konnten die Rimparer noch durch den starken Andreas Hornung kontern. Dann legten die Waldbüttelbrunner einen ordentlichen Endspurt hin und siegten viermal in Folge. Damit bleibt die Zweite ohne Verlustpunkte an der Tabellenspitze. 

 

Punkte für Waldbüttelbrunn: Böhmer/Saftenberger, Galm/Rieger, Achtmann (2), Rieger (2), Böhmer, Galm, Michalski.   

 

Terminkalender

Spieltermine

Aktuell Sommerpause