Bittere, aber verdiente Heimniederlage der Ersten Mannschaft gegen Wombach II

Bis in die Haarspitzen motiviert traten wir am Samstag Abend am Sumpfler gegen Viktoria Wombach II an, die diese Saison als eine Topmannschaften der 3. Bezirksliga gelten.

Wir legten los wie die Feuerwehr: Alle 3 Doppel wurden souverän mit 3:0 oder 3:1 gewonnen, bevor Markus den ehemaligen Landesligaspieler Peter Georg klar mit 3:0 besiegen konnte. Christian hingegen musste sich wieder einmal der Spitzenspielerin der Wombacher, Andrea Ott,  geschlagen geben. Max setzte seine souveräne Serie fort und hatte gegen Daniel Wagner klar das Zepter in der Hand. So stand für uns schnell eine 5:1 Führung zu Buche.


Wie so oft in dieser Saison konnten wir aber auch am Samstag diese Hohe Führung nicht ins Ziel bringen. Lediglich Max punktete noch einmal gegen Michael Brey (3:2) und so mussten wir anerkennen, dass die Wombacher uns in den Einzelspielen klar überlegen waren.

Endergebnis: Waldbüttelbrunn 6: 9 RV Viktoria Wombach II

Spielbericht: Wabü-Wombach.II
7463750_20141119230900067_yy49og84_Meeti
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB

 

Terminkalender

Spieltermine

Aktuell Sommerpause