Protokoll zur Halbzeittagung

Datum/Uhrzeit: 15.12.2014, 19:45 – 20:30 Uhr


Anwesende Mitglieder: 11+1


Begrüßung durch Abteilungsleiter Rainer Vornkeller

Bericht der Jugendleiters Max Nötzold: Die positive Entwicklung der Jugend hält an. Am Training nehmen derzeit regelmäßig 11-12 Jugendliche teil. Neu gemeldet wurde zu dieser Saison eine zweite Jugendmannschaft, welche sich auf Platz 6 in der 3.Kreisliga platziert hat. Hervorzuheben ist hierbei die Bilanz von Nick Spanheimer von 17:6. Die erste Mannschaft hatte eine Liga übersprungen und geht derzeit in der 1.Kreisliga an den Start, in welcher sie den 4.Platz belegt. Dabei sticht vor allem Maxi Interwies hervor, der sich nach einer Materialumstellung eine Bilanz von 11:2 erspielen konnte und auch in der dritten Herrenmannschaft mit 3:1 überzeugen konnte. Auch überzeugen konnte Daniel mit einer Bilanz von 5:6 welches ein Indiz dafür ist, dass sich das durchgehende Training über den Sommer von Daniel und Maxi bezahlt macht. Nicht so erfreulich war dagegen die mangelnde Unterstützung für Max vor allem für Auswärtsfahrten, dazu mehr unter „Sonstiges“.

 

Bericht der 3.Mannschaft (Patrick Nagl): Nach anfänglichen Startschwierigkeiten aufgrund vom Fehlen von wichtigen Spielern konnte noch ein 6.Platz in der 3.Kreisliga Süd erspielt werden. Positiv hervorzuheben sind hierbei Thorsten mit einer Bilanz von 9:5 und Maxi mit 3:1, der einmal sogar kurzfristig 1 Stunde vor Spielbeginn in die Bresche sprang. Auch konnte man trotz anfänglichen Schwierigkeiten immer zu sechst antreten. Verbesserungswürdig sind hierbei noch die Doppel, bei denen mit 15 verschiedene Paarungen auch ein wenig die Konstanz fehlte. Das Ziel für die Saison ist es sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen und einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen.

 

Bericht der 2.Mannschaft (Stefan Böhmer): Die zweite Mannschaft steht momentan auf dem 3.Platz in der 2.Kreisliga Nord. Man musste sich nur dem Absteiger aus Kist und den Helmstädtern, welche sich vor der Saison mit Neuzugängen aus Neubrunn verstärken konnten, geschlagen geben. Bis auf Manni, welcher leider diese Saison eine schwächere Runde spielt, gestalten sich die Bilanzen allesamt positiv. Dabei hervorzuheben ist auch Christian, der vor der Saison neu in die Mannschaft gekommen ist und gleich mit einer stark positiven Bilanz glänzen konnte. Das Ziel für die Rückrunde ist die Verteidigung des dritten Tabellenplatzes mit Ambitionen auf den 2.Platz.


Bericht der 1.Mannschaft (Rainer Feineis): Insgesamt läuft es momentan zufriedenstellend und man belegt den 5.Platz. Ein Grund hierfür ist unter anderem die sensationelle Bilanz von Max, der vor dem letzten Spiel der Vorrunde eine Bilanz von 13:0 für sich verbuchen kann. Nicht so gute Bilanzen können Christian und Rainer Feineis aufweisen, was auch zu einer Ranglistenumstellung führt. Weiterhin positiv zu bewerten sind die Doppel, wobei für Weis/Vornkeller eine Bilanz von 6:2 und für Feineis/Stöhr eine Bilanz von 5:2 zu Buche steht.


Rangliste: In der ersten Mannschaft rückt Max auf Position 1 vor, dafür rutscht Markus auf Position 2. Christian wird fortan in der Mitte auf Position 3 spielen. In der zweiten Mannschaft spielt Nico ab der Rückrunde für Manni im vorderen Paarkreuz auf Position 2. Jörg rückt für Korbinian ins mittlere Paarkreuz auf Position 3, gefolgt von Manni auf 4 und Korbinian auf 5. In der dritten Mannschaft wird Patrick fortan im vorderen Paarkreuz auf Position 2 geführt. Markus Hoffmann rückt ins mittlere Paarkreuz auf Position 3. Außerdem verbessert sich unser Jugendspieler Maxi Interwies um einige Positionen nach vorne. Bei der Jugend ergeben sich nur in der ersten Mannschaft Umstellungen. Maxi rückt von Position 3 auf 1 vor, sodass fortan Jannik auf 2 und Fabian auf 3 geführt werden.


Termine: -


Sonstiges: Wie schon erwähnt mangelt es momentan an Unterstützung für Max vor allem bei Auswärtsfahrten, aber auch beim Jugendtraining. Das Problem ist hierbei, dass sich Max momentan um 2 Jugendmannschaften kümmern muss, da Markus unter der Woche nicht zur Verfügung steht. Hierfür wurde eine Liste für die Auswärtsspiele der Rückrunde herumgereicht. Außerdem wird für die Unterstützung von Max beim Jugendtraining eine Liste erstellt, nach der jeder in der Abteilung einmal beim Jugendtraining helfen soll. Die Liste wird demnächst per Verteiler herumgeschickt und auf die Homepage (tischtennis-waldbüttelbrunn.de) gestellt. Falls jemand an seinem Termin verhindert sein sollte, soll selbständig getauscht bzw. Ersatz gefunden werden.

Zeitplan Helfer Jugendtraining
Helfer_Jugendtraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.4 KB

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl