Zweite entscheidet Verfolgertreffen in Helmstadt für sich

TV Helmstadt - TSG Waldbüttelbrunn II 5:9. Rund zweieinhalb Monate nach der Hinspiel-Niederlage gegen Helmstadt hat sich Waldbüttelbrunns Zweite am Aschermittwoch mit exakt demselben Ergebnis in der neuen TVH-Halle revanchiert.

Mit dem 9:5-Auswärtssieg im Verfolgertreffen hat das Team von Stefan Böhmer im Rennen um den zweiten Platz in der 2. Kreisliga Nord nun alle Trümpfe in der Hand. Das Match hätte für Waldbüttelbrunn nicht besser starten können. Ohne Wolfgang Bauer und Siggi Baunach konnten die Helmstädter ihre bei den Gegnern gefürchtete Doppel-Stärke diesmal nicht ausspielen. Einzig Wolfgang Meckel und Bruno Seidenspinner schnupperten an einem Sieg. Doch das kampfstarke dritte TSG-Doppel Christian Achtmann/Thorsten Hoffmann holte einen hohen Rückstand im Entscheidungssatz auf und machte so den Sahnestart perfekt. Im Einzel war es dann zunächst mit der Herrlichkeit aus Gäste-Sicht vorbei. Die Hausherren setzten sich viermal souverän durch und drehten die Partie zeitweise. Das hintere TSG-Paarkreuz stoppte schließlich die TVH-Aufholjagd. Nachdem sich TSG-Kapitän Stefan Böhmer wenig später in fünf Sätzen gegen Klaus Hörner durchgesetzt hatte, sprach vieles für einen Auswärtssieg. Manfred Saftenberger, Korbin Galm und Christian Achtmann brachten ihn mit ihren Erfolgen dann auch in trockene Tücher. 


Punkte für Waldbüttelbrunn: Böhmer/Saftenberger, Rieger/Galm, Achtmann/Hoffmann, Achtmann (2), Böhmer, Saftenberger, Galm, Hoffmann.


 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl