Guter Start in die Rückrunde: Die Erste schlägt Tiefenthal mit 9:3

Den Tiefenthaler Spitzenspieler Steffen Fischer ausgenommen, konnte uns die DJK an diesem Abend nicht wirklich Paroli bieten. Das Endergebnis von 9:3 war damit hochverdient.

Die Doppel konnten wir mit 2:1 Punkten abschließen. Lediglich Michael und Tino mussten sich gegen das Doppel Fischer/Müller geschlagen geben. Beim Stand von 8:5 im fünften Satz war der Sieg schon zum Greifen nahe, jedoch konnte das Tiefenthaler Duo in den entscheidenten Sitution immer wieder die stärkeren Bälle spielen.

Der Verlauf der Einzel ist diese Woche einfach zu beschreiben. Ab Position 2 konnte Tiefenthal unser Niveau nicht mitgehen, auch wenn Ralf Müller Christian zumindest lange ärgern konnte.

Wieder einmal war es Steffen Fischer, der für unser forderes Paarkreuz nicht zu schlagen war. Max konnte sich dieses Mal zwar lange zu Wehr setzen, hatte aber in den entscheidenden Situationen das Nachsehen und musste Fischers unangenehmen Abwehrbällen Tribut zollen. Michael konnte, wie auch in der Vorrunde, keinen Satz für sich entscheiden, hielt aber trotzdem gut mit.

Unterm Strich ein ungefährdeter 9:3 Sieg, bei dem wir kaum gefordert wurden. Dies wird sich nächste Woche gegen die gefährlichen Grombühler ändern.

vs. Tiefenthal
8413790_20160123224953133_vb91ac76_Meeti
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl