Erneut tolle Leistungen unserer Jugend auf der 2. Kreisrangliste in Versbach

Auch wenn am Ende "nur" ein Titel heraussprang, haben wir einmal mehr bewiesen, dass wir in Sachen Jugendarbeit auf Kreisebene weit herausragen.  Mit 9 ambitionierten Jugendspielern stellten wir zudem mit Abstand am meisten Teilnehmer.

 

Jugend:

In der Jugendklasse hatten wir mit Maxi Interwies, Florian Lazi, Daniel Seyfried, Hendrik Fleischer, Robin Kempf und Maxi Maderholz ganze 6 Starter. Wie zu erwarten gewann Maxi Interwies (zuletzt 2 Titel auf Kreisebene) die Vorrundengruppe eindeutig. Florian und Daniel kamen zudem als Gruppenzweite in die Endrunde. Maxi, Hendrik und Robin blieben zwar alle knapp in der Vorrunde hängen, dominierten aber die Gruppe von Platz 7 bis 13.

Maxi sah lange wie der sichere Sieger aus, nachdem er gegen Fellner (TG Höchberg, 2. Bezirksliga) klar mit 3:1 gewann und nur noch die internen Duelle für sich entscheiden musste. Florian und Daniel schafften es jedoch beide gegen Maxi knapp in 5 Sätzen zu gewinnen, weswegen dieser seinen Titel letztendlich nicht verteidigen konnte. Florian musste sich im Kampf um die Plätze 1-6 nur gegen Fellner geschlagen geben. Etwas unglücklich agierte Daniel, der den Turniersieg heute mehrfach auf dem Schläger hatte. Gegen Florian brachte er 2 Matchbälle nicht nach Hause, gegen Fellner reichte eine 2:0 Führung nicht ganz zum Sieg aus. Trotz allem eine tolle Leistungssteigerung von Daniel, der momentan unsere Nummer 4 im Jugendbereich ist.

Letztendlich gewann Fellner das Turnier knapp vor Florian (jeweils eine Niederlage), Maxi wurde Dritter, Daniel Vierter.

 

Schüler A:

Lukas Zürn ging als einer der Favoriten ins Rennen, während Julius Maderholz eher eine Außenseiterposition einnahm. Julius spielte hervorragend mit, jedoch fehlte es nach seiner längeren gesundheitlichen Pause noch an Spielpraxis (Platz 8).

Lukas gewann die Gruppe wie zu erwarten deutlich. Im inoffiziellen Finale gegen Maximilian Heider (TG Höchberg) spielte Lukas tolles Tischtennis, dennoch war das Höchberger Talent noch eine Nummer zu Groß. Nichtsdestotrotz Gratulation an Lukas zum verdienten Zweiten Platz und zur Quali für das Bezirksbereichsranglistenturnier.

 

Schüler C:

Bei lediglich vier Teilnehmern hatte unser Youngster David Moisoni (8 Jahre) im Vorfeld eher eine Außenseiterchance, spielte aber am heutigen Sonntag ganz groß auf. Lediglich einen einzigen Satz musste David abgeben! Vor ca. 8 Wochen verlor David noch gegen zwei seiner heutigen Konkurrenten, an diesem Tag war jedoch gegen ihn kein Kraut gewachsen. Eine Entwicklung bei der man förmlich zusehen kann. Toll!

 

Unsere erfolgreichen Jugendspieler in Versbach.

 

Insgesamt wieder eine hervorragende Vorstellung unserer Jugend. Am Ende stehen 2 Vize- und ein Meistertitel zu Buche. Mit etwas Glück wäre sogar noch mehr drin gewesen! Mit Florian, Lukas und David qualifizieren sich 3 unserer Spieler zudem für die Bereichsranglistenturniere in Mellrichstadt, bzw. Gerolzhofen.

 

Ein Bericht der Jugendleitung

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl