Saisonabschluss der Ersten: Siege gegen Zell, Rettersheim und Wombach

Die Erste Mannschaft der TSG beendet die Saison 2015/2016 als ungeschlagener Meister in der 3. Bezirksliga Mitte.

 

Auch wenn die Meisterschaft bereits 3 Spieltage vor dem Ende der Saison perfekt war, wollten wir die letzten Spiele gegen Zell, Rettersheim und Wombach noch positiv bestreiten.

 

Das Duell gegen Zell II am 18.3. war eine ganz klare Sache. Die ersatzgeschwächten Gäste konnten uns wenig entgegenwerfen, was in einem klaren 9:1 Sieg resultierte.

 

Etwas enger hingegen gestaltete sich das darauffolgende Heimspiel gegen Rettersheim. Auch hier konnten wir hochverdient mit 9:3 gewinnen, jedoch gab es an diesem Tag einige intensive Spiele. So verlor Michael nach 2:0 Führung noch gegen W. Kraft, der in der Rückrunde bis dato erst eine Begegnung verloren hatte. Bei Max war der Spielverlauf gegen Kraft praktisch spiegelverkehrt: 4 Matchbälle musste unser Einser beim Spielstand von 0:2 in den Sätzen abwehren, ehe er das heiß umkämpfte Spiel doch noch zu seinen Gunsten drehen konnte. Damit war Max die Revanche für die bittere Niederlage im Hinspiel gelungen. Auch Rainer vergab noch eine 2:0 Führung gegen Grün und Christian zog gegen Endres den Kürzeren. Alle übrigen Matches gingen jedoch deutlich mit 3:0, respektive 3:1 an uns.

Das letzte Saisonspiel der Ersten gegen Wombach war dann unter dem Strich nur noch Formsache. Ganze 3 Ersatzspieler musste die Heimmanschaft aus dem Lohrer Stadtteil an diesem Tag auffahren. Aus diesem Grunde konnten wir sogar etwas mit den Doppel experimentieren und dennoch 2:1 in Führung gehen. Die Einzel waren dann - wie zu erwarten - praktisch immer eine ganz klare Angelegenheit für uns. Lediglich Christian, der aufgrund von Trainingsrückstand und beruflichem Stress etwas von der Rolle war, verlor sowohl das Doppel mit Max als auch sein Einzelspiel. 

Insgesamt war die Saison 15/16 für alle Beteiligten der Ersten Mannschaft ein riesiger Erfolg. Rückblickend verlor man kein einziges Spiel, nur zwei mal in der gesamten Saison konnten die gegnerischen Mannschaften überhaupt 5 oder mehr Punkte gegen uns erzielen. Eine unglaubliche Dominanz, die uns auch für die nächste Saison in der starken 2. Bezirksliga West Hoffnung auf Erfolge macht!

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl