Pokal-Achtelfinale: Erneut eindrucksvoller Sieg unserer Ersten

Mit dem 5:1 über den Ligakonkurrenten TV 1884 Marktheidenfeld ziehen wir souverän ins Viertelfinale des Bezirkspokals ein!

Mit den beiden schnellen 3:0 Siegen durch Markus und Max starteten wir wieder mal wie die Feuerwehr. Dies war vorher nicht unbedingt abzusehen, da Markus Gegner Herrmann im vorderen Paarkreuz unser Liga eine solide Bilanz vorzuweisen hat und Max gegen Wiesner insgesamt eine negative Bilanz spielt.

Max erhöhte dann gegen Herrmann, gegen den er zuletzt verlor, mit eindrucksvollen Angriffsbällen prompt auf 3:0. Michael musste am Nebentisch gegen den sicheren Schillinski über 5 Sätze gehen. Nach einem großen Auf und Ab und einigen tollen Ballwechseln im Entscheidungssatz hatte Michael einen Matchball, den er aber leider nicht verwandeln konnte. So ging der knappe Sieg letztendlich doch noch an den Marktheidenfelder.

Doch von diesem kleinen Rückschlag ließen wir uns nicht verunsichern. Markus machte da weiter, wo er aufgehört hatte und gab gerade mal 15(!) Bälle im gesamten Spiel gegen Schillinksi ab. In kämpferischer Manier machte Michael dann gegen Wiesner in 4 Sätzen den 5:1 Heimsieg perfekt.

 

Insgesamt wieder eine absolut tolle Vorstellung unserer Männer. In dieser Form werden wir auch in der letzten Runde der letzten 8 schwer zu besiegen sein, auch wenn im Viertelfinale ein absoluter Brocken auf uns zukommen dürfte. 

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl