Ganz wichtiger 9:5 Heimsieg für unsere Erste Mannschaft gegen Güntersleben

In einer Partie in der die Emotionen hochkochten, Spiele um Haaresbreite entschieden wurden und tolle Ballwechsel zu sehen waren, konnten wir am Ende den kühleren Kopf bewahren und einen verdienten Heimsieg einfahren.

Die Gäste mussten auf ihren Spitzenspieler Lother verzichten, auf unserer Seite war der Einsatz von Christian aufgrund einer Grippe bis zu letzten Sekunde unklar. Nachdem man mit 2:1 aus den Doppeln kam, folgten zwei bittere 5-Satz-Niederlagen. Max führte gegen Rieß schon 2:0 und vergab anschließend im vierten Satz Matchbälle und auch für Michael war eine 2:1 Führung nicht gewinnbringend. Schon vor Spielbeginn war klar, dass wir heute besonders im mittleren und hinteren Paarkreuz zuschlagen mussten. Markus tat dies auch in souveräner Manier, während Tino enorm unglücklich in 5 Sätzen gegen Lorrmann, V. den kürzeren zog. Bisher verloren wir also alle engen Partien im Entscheidungssatz. Christian und Rainer punkteten dann glücklicherweise souverän.
Im Spiel der Einser dann ein Bild, was für diese Saison eigentlich völlig untypisch ist: Max mit einem völligen Blackout. Gegen den grandios aufspielenden Dudek wurde er förmlich überrollt und fand nicht eine Sekunde ins Spiel. Michael konnte im Gegenzug glücklicherweise deutlich gegen Rieß gewinnen. Markus zeigte dann gegen Lorrmann, V. ganz großes Tischtennis und punkte immer wieder mit variablen Block-Topspin-Wechseln. Als wir dann endlich auch etwas Glück in den 5-Satz-Matches hatten, war die Partie gelaufen. Tino rang Stieber nieder und Christian, der aufgrund seiner Grippe schon in den Seilen hing, kämpfte gegen Lorrmann, J. den Gesamtsieg nach Hause.

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl