Max Nötzold ist Vereinsmeister 2017

13 Spieler kämpften am 29.07. um den Titel des Vereinsmeisters der Herren, wobei sich Max Nötzold knapp vor Tino Faltus durchsetzen konnte.

 

In 3 Gruppen wurden zuerst jeweils die 2 besten Spieler ermittelt, die dann in einer 6er-Endrunde um den Turniersieg kämpften. Alle anderen Teilnehmer spielten die Plätze 7-13 unter sich aus. Wie zu erwarten setzten sich (mit einer Ausnahme) die Favoriten aus der 1. Herrenmannschaft durch. Lediglich Christian Weis musste Patrick Nagl zum Sieg gratulieren und anschließend leider verletzungsbedingt aufgeben.

Das untere Tableau entschied Jörg Rieger für sich, der damit einen guten siebten Rang erreichte. Eine starke Performance zeigte auch unser trainingsfleißiger Jürgen Röll auf Rang 8, der Maxi Interwies, Daniel Seyfried, Jens Stöhr und Thorsten Hoffmann auf die Plätze verwies.

 

Die Endrunde der letzten 6 war wie zu erwarten voll von spannenden Begegnungen. Am Ende setzte sich Max Nötzold ganz knapp vor Tino Faltus über das bessere Satzverhältnis durch. Beide hatten am Ende eine 4:1 Spiele Bilanz, da Max - bis dahin ungeschlagen - im allerletzten Spiel gegen Michael patzte. Michael schnappte sich somit am Ende noch Platz 3, knapp vor Markus Hammer, Rainer Vornkeller und Patrick Nagl.

 

Plätze 3 - 1 vlnr.: Michael Weyler, Tino Faltus, Max Nötzold

 

Ergebnistabellen:

 

Gruppe 1 (Platz 1-6):

 

1. Max Nötzold                 4 : 1 Spiele         14 : 5 Sätze

2. Tino Faltus                    4 : 1 Spiele         14 : 8 Sätze

3. Michael Weyler            3 : 2 Spiele        13 : 8  Sätze

4. Markus Hammer         3 : 2 Spiele         10 : 11 Sätze

5. Rainer Vornkeller       1 : 4 Spiele          5 :  12  Sätze

6. Patrick Nagl                  0 : 5 Spiele          3 :  15  Sätze

 

Gruppe 2: (Platz 7-13)

 

7. Jörg Rieger                     4 : 1 Spiele         14 : 6  Sätze

8. Jürgen Röll                     4 : 1 Spiele         14 : 7  Sätze

9. Maximilian Interwies  3 : 2 Spiele         13 : 11 Sätze

10. Daniel Seyfried           2 : 3 Spiele          9 : 11 Sätze

11. Jens Stöhr                    1 : 4 Spiele          6 : 13 Sätze

12. Thorsten Hoffmann  1 : 4 Spiele          6 : 14 Sätze

13. Christian Weis              Aufgabe

 

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl