Toller Heimsieg der Ersten über Kleinheubach

Am Tag nach dem Zell-Spiel folge dann unsere letzte Partie in der Hinrunde gegen Kleinheubach. Die starke Mannschaft aus dem Raum Miltenberg stand vor dieser Begegnung auf dem zweiten Rang.

Auch am Samstag schwächelten wir wieder in den Doppeln und rannten einem 1:2 Rückstand nach. Max hatte anschließend keine Probleme gegen Ullrich, während Michael gegen Muhin leider chancenlos war. Der Spitzenspieler der Gäste (ehem. Oberligaspieler mit rund 1950 TTR) machte kaum einen Fehler im Angriff und überzeugte durch eine gute Aufschlagvariation. Dann folgten 2 Siege in der Mitte, die so nicht unbedingt zu erwarten waren. Tino schlug mit einer bombastischen Leistung Türkyilmaz mit 3:0 und Markus kämpfte Keimig in teilweise sehr langen Ballwechseln nieder. Christian setzte seine Siegesserie auch gegen Münch fort, während Rainer leider 0:3 gegen Kirchmann das Nachsehen hatte.
Max tat anschließend sein Bestes gegen Muhin, musste aber die Überlegenheit seines Gegenübers anerkennen. Als Michael überraschend gegen Ullrich verlor, sahen sich die Kleinheubacher wieder auf der Gewinnerstraße. Doch es kam völlig anders: Unsere Mitte spielte heute ganz groß auf und gewann auch die folgenden 2 Partien mit unbedingtem Willen. Christian und Rainer machten dann den Sack zu und bescherten uns einen tollen 9:6 Heimsieg.

 

Die TSG überwintert damit mit einer fantastischen 14:4 Spielbilanz! Dies hätte vor der Saison wohl kaum einer für möglich gehalten!

 

 

Terminkalender

Aktuelle Termine

1. Herrenmannschaft: 

2. Herrenmannschaft:

 

3. Herrenmannschaft:

1. Jugendmannschaft:

2. Jugendmannschaft:

 

Wegen der Corona - Pandemie ist der Spiel und Trainingsbetrieb  bis auf Weiteres eingestellt.

 

Wir hoffen sie nach der Pandemie wieder gesund und munter bei uns in der Halle begrüßen zu können.