Bittere Heimniederlage gegen den TTC Kist II

Nachdem wir in der Hinrunde (sogar ohne Markus) den Kistern einen Punkt abnehmen konnten, waren wir bei der Neuauflage des Derbys ohne wirkliche Chance.

Schon zu Beginn ließen wir etliche gute Gelegenheiten liegen. Markus und Max verloren in einem engen Spiel überraschend gegen das Kister Doppel 2, während sowohl Michael/Rainer als auch Christian/Tino jeweils 2:1 Satzführungen und hohe Punkteführungen in den darauffolgenden Sätzen noch verspielten. So stand es zu Beginn schon 3:0 für die Gäste, die von dort an befreit aufspielen konnten.

Max zeigte anschließend eine super Leistung gegen Prozeller und verkürzte auf 1:3. An der Nebenplatte sorgte das 12-jährige Ausnahmetalent, Lorenz Schäfer, bei den Zuschauern für Erstaunen. In einem spannungsgeladenen Match, welches an David gegen Goliath erinnerte, gewann der Bub aus Kirchheim gegen unseren Michael hauchdünn mit 11:9 im fünften Satz. Als dann Markus und Tino gegen Heil und Wilhelm jeweils in 4 Sätzen das Nachsehen hatten, war der Rückstand schon auf 1:6 gewachsen. Auch die anschließenden 2 Matches von Christian und Rainer gingen wieder klar an die Kister, die nun bereits einen Punkt sicher hatten. Max bezwang anschließend Schäfer in 5 Sätzen und wir verkürzten noch einmal auf 2:8. Leider gelang Prozeller dann die Revanche aus dem Hinspiel gegen Michael und besiegelte den klaren 2:9 Endstand.

 

Ingesamt ein hochverdienter Sieg für die stark aufspielenden Gäste, der vielleicht einen Tick zu hoch ausfiel. Wir müssen uns nun nach 2 Niederlagen nach 2 Spielen in der Rückrunde am kommendem Freitag gegen Zell fangen und endlich punkten.

 

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl