Jugend beweist auf Bezirksebene ihr Können

Beim 1. Bezirksbereichsranglistenturnier Unterfranken/Ost holten unsere Jungs zwei 2. Plätze! Wir starteten mit Florian Lazi, Ben Lochner und David Moisoni jeweils bei den Jungen, Schüler A und Schüler B.

Jugend:
Florian zeigte eine souveräne Vorstellung und bewies bei den Jungen im Modus Jeder vs. Jeden einen langen Atem. Lediglich das inoffizielle Finale gegen K. Hartner (Etwashausen), der rund 150 TTR-Punkte mehr aufwies, konnte Florian nicht für sich entscheiden. Letztendich stand eine tolle 8:1 Bilanz zu Buche, die besonders durch Florians kühlen Kopf in engen Situationen ermöglicht wurde.

 

Schüler A:

Ben zeigte von Beginn an tolles, offensives Tischtennis. In der Vorrunde gab er überhaupt keinen Satz ab und bezwang somit auch mit L. Puchner (Gänheim) einen der Turnierfavoriten klar mit 3:0. Auch bei den Schülern A mussten wir uns wieder nur einem Sprössling aus Etwashausen beugen: Nachdem sich Ben zwei weitere Siege in der Endrunde schnappte, verlor er seine letzte Partie gegen F. Lenz knapp 1:3 in den Sätzen.

 

Schüler B:

Als einer der jüngsten Teilnehmer überhaupt hatte David keinen einfachen Stand. Jedoch hielt er gegen die anderen Kinder toll mit und errung letztendlich eine 3:4 Bilanz, die in der Endabrechnung Platz 8 bedeutete.

 

Florian und Ben qualifizieren sich damit für das Bezirksranglistenturnier Unterfranken im März in Heidingsfeld.

Vlnr.: Florian Lazi, Ben Lochner und David Moisoni.

 

 

 

Terminkalender

Spieltermine

Aktuell Sommerpause