Pokalfinale in Erlenbach am Main - Die TSG holz Bronze

Erstmals in der Vereinsgeschichte nahm die TSG am Top 4 Turnier des Bezirkspokals teil. Im Halbfinale erwartete uns die DJK Kleinwallstadt.

Halbfinale: DJK Kleinwallstadt 4:3 TSG Waldbüttelbrunn

 

Mit Kleinwallstadt erwartete uns Gegner, gegen die wir auf dem Papier leichter Favorit waren. Wir legten dann auch dementsprechend los: Max gewann klar gegen M. Krämer und auch Markus gewann gegen Braun in 4 Sätzen, nachdem er in Satz 3 mehrere Matchbälle nicht nutzen konnte. Michael - der momentan ein Formtief verkraften muss - wurde dann von R. Krämer regelrecht von der Platte gefegt. Als das Doppel mehr als unglücklich 11:9 im "Fünften" verloren ging, wendete sich das Blatt zu unseren Ungunsten. Markus verlor ebenso bitter wie das Doppel auch gegen R. Krämer mit 2 Punkten Unterschied im Entscheidungssatz. An der Nebenplatte zeigte Max gegen den ehemaligen Zweitligaspieler Braun eine furiose Leistung und ließ diesem keine Chance. So musste das Spiel von Michael gegen M. Krämer entscheiden. Krämer und Michael lieferten sich einen offenen Schlagabtausch mit Angriff vs. Abwehr, jedoch - wie sollte es momentan anders sein - war Fortuna heute mehr auf der Seite des jungen Angreifers. So verloren wir noch mit 3:4 und ließen eine riesige Chance auf den Finaleinzug liegen.

Spiel um Platz 3:  DJK Leutershausen - TSG Waldbüttelbrunn (2:4)

 

Dieser Spielbericht kann kurz gehalten werden, da die DJK heute leider nur mit 2 Mann antreten konnte. Nachdem man 2 von 4 Punkten geschenkt bekam, gewannen Markus und Max souverän ihr Doppel gegen Bader/Keul und Max siegte anschließend im Einzel gegen Bader. Die Punkte für Leutershausen erzielte Bader gegen Markus und Keul gegen Michael.

Trotz einer tollen Gesamtleistung im Wettbewerb und dem Gewinn der Bronzemedaille überwiegt ein wenig der Frust nach dem gestrigen Turniertag. Gegen Kleinwallstadt war für die TSG viel mehr drin und das Spiel gegen Leutershausen war aufgrund der Aufstellung der Gäste kaum von den bekannten Pokal-Emotionen geprägt. Bedanken möchten wir uns bei unseren "Edelfans" Korbinian, Karl und Maxi, die den weiten Weg nach Erlenbach am Main antraten!

Außerdem gratulieren wir unseren Freunden vom TSV Grombühl Würzburg - Tischtennis zum Pokalgewinn! Tolle Leistung!

 

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl