Bittere Schlappe in Veitshöchheim

Der schlechte Lauf in der Rückrunde setzt sich fort. Da wir wieder auf Tino verzichten mussten, hatten wir auch in Veitshöchheim einen schweren Stand.

Wir gingen mit 1:2 aus den Doppeln, wobei nur Markus und Max punkten konnten. Bemerkenswert war dennoch die Leistung von Ersatzmann Maxi und Michael, die fast das Doppel 1 der Hausherren niedergerungen hätten.
Im vorderen Paarkreuz musste sich Micha gegen Schmidt beugen, während Max Dotzel schlagen konnte. Eine ganz bittere Niederlage musste Christian hinnehmen, der gegen Müller im vierten Satz seine Matchbälle nicht nutzen konnte. Markus zeigte dann gegen Veitl feines TT und siegte verdient mit 1:3. Leider hackt es bei uns in der Rückrunde gewaltig im hinteren Paarkreuz, wie auch wieder in dieser Woche: Maxi machte einen tolles Spiel gegen Hoffmann, musste aber letztendlich dessen Überlegenheit im 4. Satz anerkennen. Auch Rainer verlies das Glück. Gegen Füller ließ er im Entscheidungssatz Matchbälle liegen, die Füller mit zum Teil tödlichen Netz+Kantenbällen abwehrte.
Den 3:6 Rückstand verkürzte dann das vordere Paarkreuz der TSG mit 2 klaren 3:0 Einzelsiegen von Max und Michael. Markus kam dann mit Müllers starkem Konter- und Schussspiel wenig zurecht und verlor 1:3. Christian hing sich gegen Veitl voll rein und hielt die Hoffnungen der TSG mit einem knappen 3:2 Sieg am leben. Doch auch dieses Mal konnten im unteren Paarkreuz keine Punkte eingefahren werden und die 6:9 Niederlage in Veitshöchheim war besiegelt.
Bei nun schon beunruhigenden 9 Verlustpunkten in der RR verliert die TSG zunehmend Anschluss an das Toptrio der Liga. Ob wir in der oberen Tabellenhälfte bleiben können, müssen nun die verbleibenden 4 Spiele zeigen.

 

 

Terminkalender

Spieltermine

1. Herrenmannschaft: 08.11 um 20:00 Uhr auswärts gegen Heidingsfeld

 

2. Herrenmannschaft:

02.11 um 16:00 Uhr daheim gegen Versbach 6

 

3. Herrenmannschaft:

08.11 um 19:30 Uhr daheim gegen TG Würzburg

 

1. Jugendmannschaft:

09.11 um 11: 00 Uhr daheim gegen Versbach

 

2. Jugendmannschaft:

04.11 um 18:30 Uhr daheim gegen Grombühl